YOUR TRAVEL GUIDES

DEUTSCHLANDS ONE-STOP-PLACE FÜR INDEPENDENT TRAVELER

SHOP NOW!


G Adventures meets Vamadu

G Adventures wurde 1990 von Bruce Poon Tip gegründet. Sein einziges Startkapital waren zwei Kreditkarten und das brennende Verlangen, eine authentische, nachhaltige Reiseerfahrung anzubieten, wie die Welt sie noch nicht gesehen hatte. Indem er abenteuerlustigen Reisenden eine Alternative zu den üblichen Touristenhotels, Kreuzfahrten und Busreisen anbot, veränderte er nicht nur die Art, wie Menschen ihren Urlaub betrachten, sondern auch das Angesicht des Reisens für immer. Das einzige, was sich in den letzten 25 Jahren nicht verändert hat, ist der tief verwurzelte Glaube an deren Grundwerte, die das Leben und G Adventure bis heute bestimmen.

Wir Vamadu-Gründer möchten genau diese Art von nachhaltigem, unabhängigem Tourismus für Individualreisende fördern und freuen uns, dass G Adventures somit selbst Teil der Vamadu Story wird!

G Adventures GAD-EXHB


  >   G Adventures Abenteuer-Touren   >   Europa   >   Active

Slovenia Hike, Bike & Raft

8 Tage, Bled nach Bled



Tour auf einen Blick


Tour-Dauer

8
Tage

Startpunkt

Bled
Slowenien

Endpunkt

Bled
Slowenien

Tour Style

Active

Komfort-Level

Basic

Fitness-Level


Besuchte Länder auf dieser Tour

Slowenien

Download Tour Factsheet




Die Tour

Erkunde mit dem Mountainbike die Wege durch die Dörfer und grünen Wälder rund um Bled, wandere entlang berühmter Bergsteigerrouten in den Julischen Alpen, tauche bei Caving- und Canyoning-Ausflügen tief in die Bergwelt und ihre Gewässer ein, fliege bei einem Zipline-Abenteuer über die Baumwipfel.



  • G Adventures Abenteuerreisen


    Slovenia Hike, Bike & Raft in wenigen Worten

    Diese Woche rund um die alpine Stadt Bled ist voller Abwechslung und Multisport-Aktivitäten in der frischen Bergluft. Radle entlang von Forststraßen durch dichte Wälder, wandere in den berühmten Julischen Alpen oder lerne die Berge beim Caving oder einem Canyoning-Ausflug hautnah kennen. Tritt auf deinen Wanderungen über alte, berühmte Pfade in die Fußstapfen zahlreicher bekannter Alpinisten. Nach den Abenteuern des Tages kannst du in Bleds malerischen Hotels und Restaurants die slowenische Kultur aufsaugen. Slowenien ist ein wahrer Tummelplatz für Adrenalinkicks – komm und hol dir deinen.


  • Was ist im Preis inkludiert?

    • Mountainbiken rund um Bled
    • Wandern in den Julischen Alpen
    • Canyoning und Seilrutschen im Soca-Tal
    • Ganztägiger Rafting-Ausflug
    • Caving
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück.

  • Route der Tour

    Abenteuerreise Route Slovenia Hike, Bike & Raft

    Tag 1 Bled

    Ankunft zu jeder Zeit möglich.

    Tag 2 Bled (1F,1M)

    Aufgrund seiner ruhigen Berglage ist Bled ein idealer Ort für ganztägige Mountainbike-Touren. Du verlässt Bled auf idyllischen Landstraßen und lernst die slowenische Natur hautnah kennen, wenn du zwischen den Dörfern der Region und über Forstwege radelst.

    Tag 3 Soca/Bled (1F)

    Bezwinge die Gewässer der Gorenjska-Region auf einem ganztägigen Raftingausflug. Das Raften beginnt mit einfacheren Passagen, in denen du dich an das Wasser gewöhnen kannst, bevor es am Ende des Tages dann herausfordernder wird.

    Tag 4 Bled (1F)

    Genieße einen Tag zur freien Verfügung, um diese malerische Stadt zu erkunden. Es gibt hier eine große Vielfalt an Wander- und Radwegen rund um die Stadt sowie unzählige optionale Aktivitäten.

    Tag 5 Bled (1F,1M)

    Nutze heute die einzigartige Natur rund um Bled für eine Reihe unglaublicher Aktivitäten, wie Canyoning und Zip-Lining. Die Grmečica-Schlucht ist voller Becken und enger Passagen, perfekt für Canyoning. Schlüpf in deinen Neoprenanzug und auf geht's zum Fluss. Danach kannst du an Zip-Lines über die Baumkronen und die Täler der Julischen Alpen fliegen.

    Tag 6 Bled (1F)

    Heute begibst du dich auf einer Caving-Expedition ins Innere der Berge. Die natürliche Schönheit der Höhlen in den Julischen Alpen wird dir eine neue Perspektive auf die Landschaft geben und einen Vormittag mit der Erkundung dieses unterirdischen Höhlensystems zu verbringen ist ein perfekter Tag in den Bergen.

    Tag 7 Bled (1F)

    Bled war ursprünglich berühmt als Ferienort für Alpinisten, also wäre es nur angebracht, heute in den Julischen Alpen wandern zu gehen. Eine Route würde den Wanderwegen hinauf zum Berg Lipanca folgen, der von Kieferwäldern bedeckt ist, die zwischen den zerklüfteten Felsen herauswachsen. Von der Berghütte hier hast du eine atemberaubende Aussicht über die Julischen Alpen.

    Tag 7 Bled (1F)

    Abreise zu jeder Zeit möglich.


  • Tour Details

    Was erwartet dich?

    • Mountainbiken rund um Bled
    • Wandern in den Julischen Alpen
    • Canyoning und Seilrutschen im Soca-Tal
    • Ganztägiger Rafting-Ausflug
    • Caving
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück.

    Die Highlights auf einen Blick

    Erkunde mit dem Mountainbike die Wege durch die Dörfer und grünen Wälder rund um Bled, wandere entlang berühmter Bergsteigerrouten in den Julischen Alpen, tauche bei Caving- und Canyoning-Ausflügen tief in die Bergwelt und ihre Gewässer ein, fliege bei einem Zipline-Abenteuer über die Baumwipfel.

    Gruppengröße

    Max. 16, im Schnitt 12.

    Inkludierte Verpflegung

    7x Frühstück, 2x Mittagessen.

    Empfohlenes Budget für Essen & Trinken

    Plane 200-300 EUR für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

    Transport

    Bus, Rad, Floß, zu Fuß.

    Unterkunft

    Einfaches Hotel (2 Nächte) Pension (5 Nächte).

    Anreise zur 1. Unterkunft

    Hotel Krim Ljubljanska cesta 7 4260 Bled, Slovenia Phone:+386 4 579 70 00

    Tipps zur Anreise

    Please note that day 1 is an arrival day and no activities have been planned on this day. Upon arrival to the city on day 1 (or earlier if you have booked pre-accommodation with us), please make your way to the joining hotel (note that check-in time will be in the afternoon). Once you arrive at the hotel, look for a note or bulletin board in the reception with a note from your CEO. This note will give the details of your Welcome Meeting on day 1 (usually between 5pm and 7pm), where you will get a chance to meet your CEO and other travellers, as well as learn more about how the tour will run. If you don’t see a note, please ask reception for details! If you are arriving later and will miss the Welcome Meeting, your CEO will leave a note at reception for you with any information you may need, and with morning instructions for the next day.

    Probleme bei der Anreise

    We don't expect any problems, and nor should you, but if for any reason you are unable to commence your trip as scheduled, please refer to the emergency contact details provided in this dossier and contact us as soon as possible.

    Notfallkontakte

    Should you need to contact us during a situation of dire need, it is best to first call either the G Adventures Local Operator (if one is listed below) or our G Adventures Local Office. If for any reason you do not receive an immediate answer, please leave a detailed message and contact information, so they may return your call and assist you as soon as possible. EMERGENCY CONTACT NUMBERS G Adventures Office, London, UK After hours emergency number: +44 7817 262559 If you are unable for any reason to contact our local office, please call the numbers listed below, which will connect you directly with our 24 hour Sales team, who will happily assist you. Toll-free, North America only: 1 888 800 4100 Calls from UK: 0844 272 0000 Calls from Germany: 01805 70 90 30 00 Calls from Australia: 1 300 796 618 Calls from New Zealand: 0800 333 307 Outside North America, Australia, New Zealand, Germany and the UK: +1 416 260 0999

    Empfohlene Packliste

    Suggested Items: •Light fleece top •Light windproof/waterproof jacket •Small towel and swimwear •Sun hat •Personal clothing for mild to hot weather (See also "What to Take" and "Local Dress" sections of this dossier) •Sturdy walking shoes •Sunblock •Sunglasses •Toiletries (biodegradable) •Watch or alarm clock •Water bottle •Money belt •First-aid kit (should contain lip salve, Aspirin, bandaids, anti-histamine, Imodium or similar tablets for mild cases of diarrhea, rehydration powder, insect repellent, extra prescription drugs you may be taking) Optional Items: •Camera and film •Reading/writing material •Cover for backpacks Documents: •Passport (with photocopies) •Travel insurance (with photocopies) •Airline tickets (with photocopies) •EUR cash •Credit or debit card (see personal spending money) •G Adventures vouchers, pre-departure information and dossier •Any entry visas or vaccination certificates required

    Weitere mögliche Aktivitäten vor Ort

    Rafting Class III – Soca Valley (half day – 2.5 hours) €38 EUR Rafting Class II – Sava Valley (half day – 2.5 hours) €38 EUR Canyoneering (half day – 3 hours) – €55 EUR


  • Warum G Adventures?



    Warum Abenteuerreisen?

    Erlebnis- und Abenteuerreisen sind mehr als nur ein Urlaub. Sie sind eine Chance, deine Welt besser kennenzulernen, indem du den Menschen, Orten und Dingen, die sie so besonders machen, wirklich nahekommst ohne auf die Flexibilität einer selbst organisierten Reise zu verzichten. Dies ist dein Planet. Komm und lerne ihn kennen!

    Warum Kleingruppen?

    In einer kleinen Gruppe kann man die Welt besser entdecken als alleine oder bei einer großen Busreise. Kleingruppen bieten Sicherheit, Zugänglichkeit, Kameradschaft und eine stärkere Verbundenheit mit deinem Reiseziel als bei jeder anderen Art des Reisens.

    Warum G Adventures?

    G Adventures ist seit über 20 Jahren Experte für Abententeuersreisen in kleinen Gruppen. Das haben sie geschafft, indem sie den Reisenden zuhören und ihnen genau das bieten, was sie suchen: großartige Reisen an großartigen Orten mit großartigen Menschen zu leistbaren Preisen.



    G Adventures Gründer Bruce Poon Tip

    G Adventures meets Vamadu

    G Adventures wurde bereits 1990 von Bruce Poon Tip gegründet. Als Backpacker mit Herz & Seele, waren sein einziges Startkapital zwei Kreditkarten und das brennende Verlangen, eine authentische, nachhaltige Reiseerfahrung anzubieten, wie die Welt sie noch nicht gesehen hatte. Indem er abenteuerlustigen Individualreisenden eine Alternative zu den üblichen Touristenhotels, Kreuzfahrten und Busreisen anbot, veränderte er nicht nur die Art, wie Menschen ihren Urlaub betrachten, sondern auch das Angesicht des Reisens für immer. Das einzige, was sich in den letzten 25 Jahren nicht verändert hat, ist der tief verwurzelte Glaube an deren Grundwerte, die das Leben und G Adventure bis heute bestimmen.


    Wir Vamadu-Gründer möchten genau diese Art von nachhaltigem, unabhängigem Tourismus für Individualreisende & Backpacker fördern und freuen uns, dass G Adventures somit selbst Teil der Vamadu Story wird!